13 beste Onlyfans-Bio-Ideen für die Erstellung eines perfekten Profils im Jahr 2021

Mit OnlyFans.com lässt sich viel Geld verdienen. Tatsächlich gibt es einige Frauen auf der Plattform, die Tausende und Abertausende von Dollar pro Monat verdienen.

Entgegen der landläufigen Meinung können Sie nicht einfach ein paar sexy Fotos von sich selbst machen und erwarten, auf der Plattform etwas Geld zu verdienen. Gut aussehende Leute sind auf der Website ein Dutzend. Überall, wo Sie hinschauen, werden Sie jemanden finden, der ernsthaft sexy aussieht.

Leute auf OnlyFans sind beliebt, weil sie sich viel Mühe gegeben haben, ihre OnlyFans hauptsächlich über soziale Medien zu bewerben. Es ist jedoch nur die halbe Miete, Leute dazu zu ermutigen, Ihre OnlyFans-Biografie zu besuchen. Sobald sie auf der Seite gelandet sind, müssen Sie sie noch davon überzeugen, dass es sich lohnt, Ihnen ihr hart verdientes Geld zu geben.

Auf dieser Seite ist es unsere Aufgabe, einige Ideen von OnlyFans-Biografien mit Ihnen zu teilen. Wir haben unzählige OnlyFans-Bios durchgesehen, um diese Liste mit Tipps und Tricks zu erstellen. Wir haben Informationen von den erfolgreichsten OnlyFans-Frauen abgerufen, damit Sie wissen, dass die Informationen, die wir hier teilen, gut funktionieren werden. Lass uns einsteigen, ja?

Sehen Sie sich andere Bios an (aber nicht kopieren!)

Wir schlagen vor, dass Sie nicht nur in die Erstellung eines OnlyFans-Bio-Blinds eintauchen. Sie sollten genau das tun, was wir getan haben, und die verschiedenen anderen erfolgreichen OnlyFans-Bios auf der Website recherchieren. Wenn Sie dies tun, werden Sie in der Lage sein, ein Gefühl dafür zu bekommen, welche Ideen wahrscheinlicher für Sie funktionieren.

Es ist wichtig, dass Sie sich diese Bios nur ansehen, um ein paar eigene Ideen zu generieren. Es ist wichtig, dass Sie nicht die Bios anderer Personen auf der Plattform kopieren. Vertrauen Sie uns, die Leute werden herausfinden, ob Sie dies getan haben, und dies kann tatsächlich einen großen Einfluss auf die Anzahl der Abonnenten haben, die Sie auf Ihrem Profil erhalten!

Überprüfen Sie die Rechtschreibung und Grammatik

Bevor Sie auf diese Schaltfläche klicken, um Ihre OnlyFans-Biografie weltweit zu veröffentlichen, ist es wichtig, dass Sie die Rechtschreibung und Grammatik überprüfen. Sie können dafür etwas wie Grammarly verwenden.

Während Rechtschreibung und Grammatik bei der Veröffentlichung einer OnlyFans-Biografie wahrscheinlich nicht so wichtig sind, lohnt es sich dennoch, sich die Zeit zu nehmen, um sicherzustellen, dass Sie bei potenziellen Abonnenten den besten Eindruck hinterlassen. Schließlich ist alles, was Sie mit Ihrem Profil planen, darauf ausgelegt, Ihr Profil so ansprechend wie möglich zu gestalten.

Stelle dich vor

Ihr Profil sollte immer damit beginnen, den Leuten zu erzählen, wer Sie sind.

Lassen Sie sie Ihren Namen (oder einen erfundenen Namen, wenn Sie wirklich wollen) und ungefähr Ihren Wohnort wissen.

Erzählen Sie ein wenig über Ihre Hobbys oder sogar Ihre Ausbildung. Vielleicht möchten Sie sogar über die Sprachen sprechen, die Sie sprechen. Wir schlagen jedoch niemals vor, dass Sie posten, dass Sie in einer Beziehung sind, selbst wenn Sie in einer Beziehung sind.

So traurig es auch ist, viele Leute werden auf OnlyFans nach Frauen suchen, weil sie davon träumen, mit ihnen in einer Beziehung zu sein. Wenn Sie anfangen, darüber zu sprechen, wie Sie in einer liebevollen Beziehung sind, werden Sie tatsächlich einen guten Teil Ihrer potenziellen Abonnentenbasis ausschneiden.

Sagen Sie den Leuten nur, was Sie gerne teilen. Versuchen Sie zu vermeiden, Informationen anzugeben, die dazu verwendet werden könnten, Sie persönlich zu identifizieren, es sei denn, Sie haben nichts dagegen.

LESENWas ist OnlyFans? Das am schnellsten wachsende PORN-Tech-Unternehmen

Versuchen Sie, Ihre Inhalte kurz und knackig zu halten, während Sie einen anständigen Teil an Informationen teilen. Der ganze Grund, warum Sie sich vorstellen, ist, eine Beziehung zu jemandem aufzubauen. Es ist eine wichtige Verkaufstechnik. Menschen kaufen viel, viel eher bei jemandem, wenn sie eine Beziehung haben. Es ist fast so, als wäre man Freunde.

Sei du selbst

Das ist wichtig.

Es ist wichtig, dass Sie bei der Nutzung der Plattform nicht als „Fake“ wirken. Das bedeutet, dass Sie niemals wirklich versuchen sollten, jemand zu sein, der Sie nicht sind. Sicher, wir wissen, dass es einige Leute gibt, die mehr Geld verdienen als andere, weil sie so sind. Wir sind jedoch zuversichtlich, dass Sie in der Lage sein werden, Ihre eigene Nische zu erobern.

Wenn Sie versuchen, jemand zu sein, der Sie nicht sind, werden die Leute erkennen können, dass Sie eine Fälschung sind. Dies führt dazu, dass sie dich entweder nicht abonnieren oder das Abonnement innerhalb eines Monats so gut wie aufgeben. Da die Einnahmen auf OnlyFans.com von wiederkehrenden Abonnenten stammen, ist dies das Letzte, was Sie möchten.

Liste deine Fetische auf

Wir schlagen vor, dass Sie eine Liste Ihrer Fetische zusammenstellen. Mach dir keine Sorgen, wenn deine Fetische nicht zu verrückt sind, sei einfach ehrlich. Viele der Leute, die Sie möglicherweise über OnlyFans abonnieren, werden sich für Ihre Fetische interessieren. Sie werden das Gefühl haben, wenn Sie diese perversen Informationen teilen, können sie Sie ein bisschen besser kennenlernen.

Wir müssen noch einmal wiederholen, dass Sie ehrlich sein sollten. Dies liegt daran, dass es einige Abonnenten geben wird, die mit Ihnen über Ihre Fetische sprechen möchten. Wenn Sie also etwas posten, das Sie nicht wirklich interessiert, um „Verkäufe“ zu erzielen, werden Sie wie ein Idiot aussehen und möglicherweise einen Abonnenten verlieren, wenn jemand darum bittet, dies mit Ihnen zu besprechen.

Halte es sauber

Sie werden vielleicht überrascht sein, dies zu wissen, aber OnlyFans ist eigentlich keine Porno-Website. Jetzt wissen wir, dass der Großteil der Leute auf der Website Akte oder erotische Fotografien verkauft. Es gibt jedoch auch andere Arten von Inhalten auf der Website.

Aus diesem Grund erfordert OnlyFans, dass Sie Ihr Profil sauber halten. Das bedeutet kein Fluchen. Es bedeutet auch, dass Sie wahrscheinlich nicht zu viele grafische Details über Ihr Sexualleben usw.

Sie können mit Ihren Abonnenten so dreckig werden, wie Sie möchten. Wenn Sie jedoch nicht möchten, dass Ihre Profilseite geschlossen wird, muss sie sauber sein. Dies gibt Ihnen tatsächlich die Möglichkeit, über die Plattform etwas Geld zu verdienen.

Selbst wenn die Bios von OnlyFans nicht sauber gehalten werden müssten, würden wir dennoch empfehlen, sie trotzdem sauber zu halten. Dies liegt daran, dass es viele Leute gibt, die keine sehr grafischen Inhalte genießen.

Naja, zumindest nicht im Freien. Wenn Sie nicht den schmutzigsten Verstand der Welt haben, wird es so aussehen, als würden Sie mehr als alles andere nachgeben. Vertrauen Sie uns, das wird nicht gut aussehen!

Sagen Sie den Leuten, welche Art von Inhalten Sie von Ihnen erwarten können

Weißt du, was einer unserer größten Probleme mit vielen OnlyFans-Profilen da draußen ist? Es ist die Tatsache, dass sehr, sehr wenige von ihnen Ihnen sagen, welche Art von Inhalten Sie beim Abonnieren erwarten können. Es scheint, dass viele OnlyFans-Benutzer der Meinung sind, dass die Leute ihnen einfach Geld geben werden, ohne zu wissen, was sie für ihr Geld bekommen. Dies ist absolut nicht der richtige Weg, um einen langfristigen Abonnentenstamm aufzubauen.

Es ist wichtig, dass Sie Ihren Abonnenten sagen, wofür sie bezahlen. Wenn Sie beispielsweise keine Akte teilen möchten, müssen sie dies wissen. Wenn Sie keine Videos teilen möchten, teilen Sie ihnen dies mit.

LESENTop 20: Beste und heißeste Prominente auf OnlyFans

Geben Sie einfach einen groben Überblick über die Art der Inhalte, die Sie veröffentlichen werden. Wenn die Akte, die du postest, zum Beispiel geschmackvolle, professionell aufgenommene Akte sein sollen, dann sag das. Wenn Sie die Art von Person sind, die es liebt, Videos von Ihnen zu posten, in denen Sie masturbieren, dann sagen Sie das auch.

Wir wissen, dass es ein wenig verlockend sein kann, Dinge versteckt zu halten, in der Hoffnung, dass die Leute dich trotzdem abonnieren. Dies wird Sie jedoch auf lange Sicht nur eine Menge Abonnenten kosten. Wir sind sicher, dass dies nicht etwas ist, das Sie haben wollen.

Wenn Sie die Top-OnlyFans-Bios durchgehen, sollten sie Ihnen eine Vorstellung davon geben, welche Art von Dingen Sie in dieses Profil aufnehmen möchten. Wie gesagt, es muss nicht wirklich viel Text sein. Es muss gerade genug sein!

Sagen Sie den Leuten, wie oft Sie Inhalte auf OnlyFans veröffentlichen werden

Die Leute müssen wissen, dass sie in Bezug auf die Häufigkeit von Inhalten für ihr Geld bezahlen. Daher sollten Sie direkt unter dem Teil, in dem Sie über die Art der Inhalte sprechen, die Sie zu OnlyFans hinzufügen, auch darüber sprechen, wie oft Sie Inhalte hinzufügen. Dies ist Ihre Verpflichtung gegenüber dem Abonnenten, also stellen Sie sicher, dass Sie diese Verpflichtung einhalten, wenn Sie diese Abonnements am Laufen halten möchten.

Die erfolgreichsten Leute auf OnlyFans.com werden wahrscheinlich ein Bild pro Tag veröffentlichen. Es spielt jedoch keine Rolle, wie oft Sie Inhalte veröffentlichen. Sie können es ein paar Mal pro Woche tun, wenn Sie es wirklich wollen.

Sie müssen nur sicherstellen, dass der Inhalt, den Sie produzieren, das Geld wert ist. Sie müssen auch den Preis des Abonnements ändern, um die Menge der veröffentlichten Inhalte zu berücksichtigen. Zum Beispiel kann ein Profil mit mehreren Beiträgen pro Tag wahrscheinlich mehr als ein Profil berechnen, das zweimal pro Woche postet.

Setzen Sie Links zu Ihren sozialen Profilen auf der Seite

Wie bereits erwähnt, sollte Ihr OnlyFans-Profil sauber sein. Sie können jedoch auf „schmutzigere“ Social-Media-Profile verlinken, die Ihnen gehören. Tatsächlich fördern wir dies aktiv.

Der Großteil der Leute wird zögern, Ihre OnlyFans-Seite zu abonnieren. Wenn sie nicht wissen, wer Sie sind, warum sollten sie Ihnen dann ein bisschen Geld geben, wenn sie unzählige andere Leute haben, die den Ruf haben, gute Inhalte auf OnlyFans anzubieten? Hinweis: Sie werden Ihnen kein Geld geben.

Durch die Verknüpfung mit Ihren sozialen Profilen können Sie ganz einfach hochwertige Inhalte mit Ihren Bio-Lesern teilen. Betrachten Sie Ihre Social-Media-Profile als eine kleine Auflockerung, um die Leute zu ermutigen, Sie bei OnlyFans zu abonnieren.

Während Sie auf OnlyFans unzählige verschiedene Social-Media-Profile teilen können, empfehlen wir Ihnen, zumindest Instagram und Facebook zu verwenden.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Einbeziehung Ihrer Social-Media-Profile auch dazu beiträgt, Ihre Inhalte später zu bewerben. Es besteht die Möglichkeit, dass nicht jeder Ihre OnlyFans-Biografie beim ersten Anschauen abonniert.

Sie können Ihnen jedoch über soziale Medien folgen. Sie können dieses Social-Media-Konto dann als Branding-Übung verwenden. Die Leute werden dich in ihrem Feed sehen, denk daran, dass du ein OnlyFans-Konto hast und sie werden dich (hoffentlich) abonnieren.

Selbst wenn diese Person Sie nie bei OnlyFans abonniert, wird die zusätzliche Anzahl der Follower sicherlich für Marketingzwecke hilfreich sein.

READTOP 20: Die besten großen Titten auf Onlyfans

Verwenden Sie ein aufmerksamkeitsstarkes Foto

Deine OnlyFans-Biografie muss ein aufmerksamkeitsstarkes Foto haben. Denken Sie daran, es sollte eine nicht nackte Aufnahme sein.

Sie möchten, dass dieses Foto zeigt, wie fantastisch Sie aussehen. Wenn Sie es sich leisten können, empfehlen wir Ihnen, das Bild professionell fotografieren zu lassen, da dies einen großen Einfluss auf die Anzahl der Abonnenten haben wird, die Sie auf Ihrem Profil erhalten. Die Chancen stehen gut, dass das Bild sowieso Teil einer Fotosession sein könnte. Sie können jederzeit zusätzliche Aufnahmen machen, um sich hinter Ihrer Paywall zu verstecken.

Es ist wichtig, dass das Bild auch die Art von Inhalten vermittelt, die die Leute erwarten sollten, wenn sie in Ihre Abonnementliste aufgenommen werden. Wenn Sie also dazu neigen, mehr erotische Aufnahmen zu posten, muss dies im Bild durchkommen.

Wir empfehlen Ihnen, auch das Foto regelmäßig zu ändern. Mindestens einmal im Monat. Auf diese Weise können Sie mit verschiedenen Fotos experimentieren, um zu sehen, welches Ihnen am Ende die meisten Follower bringt.

Emoticons verwenden

Emoticons sind fantastisch und wir empfehlen, dass Sie sie intensiv nutzen, wenn Sie Ihr OnlyFans-Bios zusammenstellen.

Emoticons erwecken immer den Eindruck von „Spaß“. Wenn jemand Emoticons verwendet, können Sie leichter eine Beziehung zu ihm aufbauen. Wenn Sie sich von früher erinnern, haben wir gesagt, dass der Schlüssel zum Verkaufen mit Ihren OnlyFans darin besteht, diese Beziehung aufzubauen.

Emoticons machen Ihre Inhalte auch etwas leichter lesbar. Es macht Ihre Inhalte angenehmer und Sie müssen weniger Worte verwenden, um Ihre Botschaft zu übermitteln. Auch hier möchten wir Ihre Aufmerksamkeit auf etwas lenken, das wir vorhin gesagt haben; Es ist wichtig, dass Sie Ihr Profil kurz und knapp halten und gleichzeitig so viele Informationen wie möglich übermitteln. Die Verwendung von Emoticons ermöglicht dies.

Verwenden Sie verschiedene Schriftarten

Die Verwendung verschiedener Schriftarten hat die gleiche Wirkung wie Emoticons.

Sie machen Ihre Biografie ein bisschen spannender zu lesen. Denken Sie daran, eines der Ziele Ihrer OnlyFans-Biografie ist es, Menschen zu fesseln. Je länger Sie ihre Aufmerksamkeit aufrechterhalten können, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie einen zahlenden Abonnenten gewinnen.

Der einzige Punkt, den wir hier anmerken möchten, ist, dass alle Schriftarten, die Sie verwenden, gut lesbar sein sollten. Es macht keinen Sinn, sich mit den Schriftarten voll auszutoben. Das mag niemand. Es mag Ihr Profil gut aussehen lassen, aber Ihre potenziellen Abonnenten haben keine Ahnung, was los ist.

Biete einen Rabatt an

Wenn Sie den vollen Preis für den ersten Monat des Abonnements berechnen, dann machen Sie Dinge falsch. Wenn Sie diese Seite lesen, sind Sie wahrscheinlich ein Unbekannter. Daran ist nichts falsch. Es ist einfach so, wie die Dinge sind. Das bedeutet, dass Sie beweisen müssen, dass Sie das Geld wert sind.

Geben Sie Leuten einen Rabatt, um sich für den ersten Monat bei Ihnen anzumelden. Wenn Ihre OnlyFans-Biografie ihnen gefallen hat, werden sie sich wahrscheinlich vom Geld trennen. Stellen Sie nach dem Abonnieren sicher, dass Sie regelmäßig anständige Inhalte teilen. Wenn Sie die Dinge richtig machen, zahlen sie in Zukunft den vollen Preis für Ihr Abonnement. Das ist genau das, was Sie wollen!

Letztes Wort

Da hast du es also. Wir haben hier eine ganze Reihe von OnlyFans-Bio-Ideen mit Ihnen geteilt. Wir hoffen, dass mehr als ein paar davon Ihre Aufmerksamkeit erregt haben. Das letzte, was wir erwähnen möchten, ist, dass Ihre Biografie nicht in Stein gemeißelt sein wird. Während Sie sich auf der Plattform weiterentwickeln, möchten Sie sie ständig aktualisieren. Wenn Sie das tun, sind wir zuversichtlich, dass die Abonnenten weiterhin einlaufen werden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.